Kategorien
Wichtige Informationen zu den Aufbaumaßen!

Aufbaumaße Stecksystem

Grundregal:
Nennlänge + 60 mm Beispiel: Grundregal Fachbreite 1000 mm, Gesamtbreite des Regal ist 1.060 mm


Anbauregal:
Nennlänge + 6 mm Beispiel: Grund und Anbaufeld bei Fachbreite 1000 mm, Gesamtbreite des Regal ist 2.066 mm


Rahmentiefe gesamt:
Nenntiefe + 36 mm


Knicklänge:
Alle Bestellvorschläge sind statisch auf eine maximale Knicklänge von 600 mm ausgelegt.(Der erste Fachboden darf nicht höher als 600 mm vom Fußboden eingehängt werden.)

Größere Knicklängen sind auf Anfrage möglich.

Wann ist eine Wandbefestigung notwendig?

Regale mit einem Höhen/Tiefen-Verhältnis größer 5:1 müssen gemäß DGUV Regel 108-007 (BGR 234) gegen Kippen gesichert werden.
Beispiel: Ein Regal mit einer Tiefe von 300 mm und einer Höhe von 2.000 mm muss durch eine Wand-, Fußverankerung oder Kopfverbände gesichert werden
(s. Befestigungszubehör Art. 12699) Die angegebenen Traglasten gelten für gleichmäßig verteilte Lasten je Regalboden.

Was ist Fachlast und was ist Feldlast?

Die Fachlast beschreibt die maximale Belastung eines einzelnen Fachbodens bei gleichmäßig verteilter Last.
Die Feldlast beschreibt die maximal zulässige Belastung eines Regalfeldes. Sie ist abhängig von der Belastbarkeit
der T-Profil-Rahmen. WICHTIG: Die Summe der tatsächlichen Fachlasten
darf die maximale Feldlast - nach Vorschrift DGUV Regel 108-007 (BGR 234) - nicht überschreiten.

Wie werden die Fachbodentrager in das T-Profil eingesetzt?

Das Schaubild zeigt wie einfach und flexibel die Verwendung der Fachbodenträger ist:

Bestseller

Fachbodenregal Stecksystem ist modular aufgebaut

einzigartige Flexibilität der Höhenverstellbarkeit und Lagerkapazitätsnutzung.

Die Abstimmung zwischen Raster und Fachböden ermöglicht eine optimale Anpassung an die zu lagernden Güter und erlaubt so die höchstmögliche Ausnutzung des Regalvolumens.

Das SCHULTE Stecksystem ermöglicht das Einhängen der Fachböden in einem 25 mm-Raster. In Kombination mit dem MULTIplus85 und MULTIplus150 Fachböden, die auch eine Kantenhöhe von 25 mm haben, ist bis zu 30 Prozent mehr Lagerkapazität möglich.

Produktmerkmale:

  • MULTIplus T-Profil mit 25mm-Raster

  • MULTIplus Fachböden mit 25 und 40 mm Kantenhöhe

  • unzahlige Lagerregal Kombinationen durch Systemzubehör

  • variable Fachbreiten 750,1.000, 1.300 und 1.500 mm und Tiefen 300-1.000 mm

  • variable Fachlasten 85, 150, 250 und 330 kg

  • modular aufgebautes Regalsystem mit Grund und Anbaufeldern